image

Programm Sprungbrett zur Lehrstellenfindung Integrationskurs/Vorkurs für ein Berufsvorbereitungsjahr

Sprungbrett ist ein 11-monatiger Integrationskurs / Vorkurs für 15- bis 22-jährige Flüchtlinge (VA/AF), der zum Ziel hat, die Teilnehmenden optimal auf ein anschliessendes Berufsvorbereitungsjahr zur Lehrstellenfindung vorzubereiten. Feste Bestandteile des Programms sind Deutsch- und Mathematikstunden sowie die Vermittlung von Grundwissen zur Kultur und den Werten in der Schweiz. Jungen Erwachsenen mit Flüchtlingsstatus wird es somit ermöglicht, einerseits ihre schulischen Lücken zu schliessen und andererseits mit relevanten Themen des Alltags, den Werten und der Kultur in der Schweiz vertraut zu werden.

Der Integrationskurs «Sprungbrett» geht auf folgende Lerninhalte ein:

  • Mathematikunterricht, der auf den bestehenden Kenntnissen der Teilnehmenden aufbaut
  • DaZ-Unterricht bis zur Stufe B1
  • Vermitteln von Wissen und Lerninhalten zu den Werten und der Kultur in der Schweiz
  • Einzelcoaching/individuelle Begleitung
  • Erweiterung der PC-Kenntnisse
  • Training arbeitsrelevanter Kompetenzen, Aufbau der Sozial- und Methodenkompetenz
  • Erlernen von Strukturen, geregelter Tagesablauf und Verhaltensregeln
  • Projektbezogene Arbeiten in eigener Werkstatt und Ausflüge
  • Das 11-monatige Programm startet im August. Ein Einstieg ist jedoch auch später noch möglich.

Nutzen für die Teilnehmenden

  1. Gezielte Erweiterung der Deutschkenntnisse
  2. Schulische Lücken in Mathematik werden geschlossen
  3. Berufsbezogene Projekte anstatt Beschäftigung
  4. Kulturelle Werte und Gepflogenheiten der Arbeitswelt werden frühzeitig und gezielt vermittelt
  5. Optimale Vorbereitung für den Einstieg in ein Berufsvorbereitungsjahr und in die erfolgreiche Lehrstellenfindung

Zielgruppe

Junge Flüchtlinge (Frauen und Männer), die ...

  1. zwischen 15-22 Jahre alt sind
  2. motiviert sind, sich gezielt auf ein Berufsvorbereitungsjahr zur Lehrstellenfindung vorzubereiten
  3. als anerkannte Flüchtlinge oder mit einer N-Bewilligung in der Schweiz eine Lehre absolvieren möchten
  4. Sprachniveau A1/A2 vorweisen können
  5. eher schulungewohnt sind und ihre schulischen Lücken schliessen möchten

Downloads

Sprungbrett zur Lehrstellenfindung

DOWNLOAD

GKLOG – Grundkurs Lagerlogistik

DOWNLOAD

Swiss ProWork AG Impulse 04/2017

DOWNLOAD

Diese Website nutzt Cookies für ein personalisiertes Webseitenerlebnis. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden.